Username:

Password:

Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Fallout 4 random absturz zum desktop ohne fehlermeldung  (Gelesen 1242 mal)
N7SpectreSrb
Beginner
*
Offline Offline

Beiträge: 1


Profil anzeigen
« am: 30. Mai 2017, 13:01:15 »

Ich habe erst kurzem fallout4 auf dem PC Im spiel werde ich nach kurzer zeit immer zum desktop geworfen und das spiel schließt sich und zwar ohne fehlermeldung?

Ich werde nach ein paar minuten immer wieder aus dem spiel zum desktop geworfen und das ohne fehlermeldung!
Die Temperaturen sind nicht all zu hoch (max 67 Grad) und alle Treiber sind aktuell! Mein System packt das Spiel locker und übertreffen auch die Empfohlenen Anforderungen des Spiels:
Intel i5 6500 MSI Mortar Arctic Palit GTX 1060 Jetstream 16 GB Crucial Ballistix Sport DDR4 Ram 240GB Crucial MX200 SSD 2TB Seagate Barracuda Ben Nevis CPU Cooler BeQuiet! Straight Power 400Watt NZXT Sentry 2 Zalman Z9 Neo White Case
Alle Anderen Spiele laufen ganz normal nur jedoch bei diesem gibt es ein problem. Ich habe dieses Spiel mit mods installiert (mods sind vom Ingame browser z.b. Sim Settlements und Living Diamond city) habe aber auch sie deinstalliert und das spiel ohne mods gestartet. Das Problem blieb aber noch bestehen. Ich habe es auch deinstalliert und neu installiert ohne mods und das problem ist immer noch da.
PS: Habe das spiel auf der Ps4 geshart bekommen und bisschen angezockt und alles lief perfekt sogar mit den gleichen mods die ich auf dem pc habe!
ich habe schon lang nach lösungen gesucht wurde aber nicht fündig. Ich bitte um Hilfe ihr seid warscheinlich meine letzte hoffung!
Gespeichert
No_Mercy
Globaler Moderator
General
*****
Offline Offline

Beiträge: 485



Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 22. Juli 2017, 16:53:01 »

Leider kann ich Dir keine genaue Info geben, da ich Fallout 4 zwar auf der HD habe, aber bis jetzt noch keine Zeit zum Spielen hatte (erst andere Spiele beenden bzw. rl geht vor).

Da Du schon komplett neu (ohne Mods) installiert hast, wird die Fehlersuche schwierig. Ich gehe davon aus, dass Du das Spiel auf dem neuesten Update-Stand hast.

2 Punkte die mir spontan einfallen.
- Starte das Spiel einmal im Kompatibilitätsmodus (rechte Maustaste auf die Startdatei) und wähle dort eine andere Variante aus.
- Da Du ins Spiel kommst, kannst Du einen kleinen Innenraum aufsuchen und dort 3x24 Stunden rasten. Dann werden die Zonen außerhalb sozusagen neu gestartet. Ist zwar kein Allheilmittel, aber mir hatte es bei Fallout 3 schon einmal geholfen.

Da ich Fallout 4 ansonsten nicht im Einsatz habe, kann ich darüber hinaus nicht wirklich viel helfen.

Gespeichert
magnificenta
Beginner
*
Offline Offline

Beiträge: 1



Profil anzeigen WWW E-Mail
« Antworten #2 am: 31. August 2017, 19:07:39 »

2 Punkte die mir spontan einfallen.
- Starte das Spiel einmal im Kompatibilitätsmodus (rechte Maustaste auf die Startdatei) und wähle dort eine andere Variante aus.
- Da Du ins Spiel kommst, kannst Du einen kleinen Innenraum aufsuchen und dort 3x24 Stunden rasten. Dann werden die Zonen außerhalb sozusagen neu gestartet. Ist zwar kein Allheilmittel, aber mir hatte es bei Fallout 3 schon einmal geholfen.
Danke! Es hilft echt sehr ^^
Gespeichert

Mit freundlichen Grüße,
magnificenta
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu: