Username:

Password:

Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Fallout New Vegas: Stadt der Sünde und Mutanten (88/100)  (Gelesen 5938 mal)
UnKnOwN64
Gast
« am: 27. Oktober 2010, 11:31:11 »

Las Vegas ist die Stadt der Sünde. Das ändert sich auch in der Zukunft nicht - in Fallout New Vegas geht es in der Wüste Nevadas hart zur Sache. Doch wie eigenständig ist New Vegas und wieviel Fallout 3 steckt drin?

Laut der Kirche gibt es sieben Todsünden. Völlerei und Maßlosigkeit zum Beispiel, und beide findet man in Las Vegas zu Hauf. Mord wird ebenfalls mit Verdammnis bestraft und genau mit diesem beginnt Fallout - New Vegas. Schon in der ersten Szene stirbt niemand geringeres als der Spieler selbst. Ein Kunstgriff, der eine Rückblende erfordert, um hinterher die Geschehnisse bis zum tragischen Ende zu rekonstruieren? Mitnichten, denn unverhofft erscheint ein Roboter auf der Bildfläche, gräbt unseren Leichnam aus und bringt uns zum Arzt, der uns wieder zusammenflickt.



Es folgt ein kurzes Tutorial unter dem Vorwand des Testens von Lebensfunktionen. In der kurzen Sequenz legt ihr nebenbei euer Geschlecht und Aussehen fest, verteilt Attributpunkte und sucht Vor- und Nachteile für euer Alter Ego aus...


mehr:
http://www.spieletipps.de/artikel/2842/1/
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2010, 11:38:31 von Warry » Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu: